Hereinspaziert ins Ferienabenteuer, hier ist der Eintritt frei!

NEU - NEU - NEU

Aus der WinterbergCard Plus wird die Sauerland SommerCard

Welche Ferienregion kann das schon behaupten? Wenn der Spaßfaktor im Urlaub in die Höhe schnellt, dann kann in der Urlaubskasse genauso schnell Ebbe herrschen. Nicht so in der Ferienwelt Winterberg. Die Sauerland SommerCard ermöglicht Ferien ohne Nebenkosten. Wer will, kann einen Monat lang jeden Tag etwas Neues erleben. Da dürfen die Ferien auch gerne etwas länger dauern!

Freizeitspaß zum Nulltarif

Sorglos den Urlaub genießen, ohne den prüfenden Blick in die Urlaubskasse, das ermöglicht die Sauerland SommerCard.  Dank der All-inclusive-Card brauchen Eltern ihren Sprösslingen nun keinen Wunsch mehr abschlagen. Sie erleben Ferien prall gefüllt mit Spaß, Abenteuer und sogar einigen Gesundheitsangeboten. In und um Winterberg herum umfasst die Sauerland SommerCard alle Hauptattraktionen der Region, denn sie ist der Schlüssel zu rund 40 Freizeitangeboten. Die Auswahl ist so groß, dass die Wahl schwerfällt.

Komplett kostenfrei bei rund 80 Gastgebern

Rund 80 Übernachtungsanbieter haben sich dem Angebot angeschlossen. Bei diesen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen erhält jeder Gast während seines Aufenthaltes die Sauerland SommerCard. Und zwar unabhängig davon, ob der Urlaub nun zwei Übernachtungen oder länger dauert.

Freizeitangebote im Wert von bis zu 1000 Euro

Der gesparte Eintrittspreis schlägt gerade bei Familien kräftig zu Buche. Bis zu  1000 Euro beträgt der Wert der Karte für eine vierköpfige Familie. Die Sauerland SommerCard beinhaltet darüber hinaus alle Leistungen der Sauerland Card. Damit ist übrigens auch das Fahren mit Bus und Bahn kostenfrei.

Ganz einfach zu handhaben

Beim teilnehmenden Übernachtungsanbieter bekommen Sie Ihre SauerlandCard, auf der alle Ihre persönlichen Daten erfasst sind. Diese Karte wird bei den teilnehmenden Betrieben durch einen Zusatz automatisch zur Sauerland SommerCard. Zusätzlich erhalten Sie eine Broschüre mit der Übersicht aller Freizeitangebote mit genauem Leistungsumfang und weiteren wichtigen Informationen. Beim Besuch der Freizeitanlage zeigen Sie die Karte einfach vor, die Nutzung wird elektronisch bzw. manuell erfasst und registriert.

Jedes Freizeitangebot ist während der Aufenthaltsdauer einmal zur Nutzung freigegeben.

Sauerland SommerCard 2017

Darauf können sich Urlaubsgäste jetzt schon freuen! Denn nach fünf erfolgreichen  Saisons geht die Sauerland SommerCard in die sechste Saison. Mit noch mehr Beherbergungsbetrieben und noch mehr Attraktionen. Die Sauerland SommerCard ist gültig vom 1. April bis 5. November 2017 und ab einer Aufenthaltsdauer von zwei Übernachtungen in allen teilnehmenden Betrieben erhältlich.